Grieshaber Headerbild

„Ausbildungs-Engagement“ – Ausbildungsberuf

Bachelor of Arts (DHBW) -
Fachrichtung BWL - Health Care Management

Lernen und Arbeiten sind bei einem DHBW-Studium eng miteinander verzahnt. Mit seinem  dualen Konzept, das aktuelle und praxisnahe Bildungsinhalte, zeitgerechte und vielfältige Lehr- und Lernmethoden, berufspraktische Erfahrungen sowie den gezielten  Wissenstransfer zwischen Deinem selbstgewählten Ausbildungsunternehmen und der Bildungseinrichtung ermöglicht, bietet es Dir eine praxisnahe Alternative zum klassischen Hochschulstudium. Es verbindet  theoretisches Wissen mit einer Vielzahl praxisorientierter Qualifikationen, so dass Du neben der wissenschaftlichen Lehre  im Rahmen Deines Studiums gleichzeitig ein hohes Maß an praktischem Wissen und praktischer Kompetenz erwirbst.

Mit Deiner Entscheidung für ein DHBW-Studium im Bereich Health Care Management mit der Grieshaber Logistics Group AG als Ausbildungspartner erwartet  Dich ein vielfältiges und spannendes Aufgabengebiet, das sowohl betriebswirtschaftliche als auch naturwissenschaftliche und logistische Herausforderungen mit einschließt. Das logistische Umfeld mit klarem Fokus auf den internationalen Pharma- und Gesundheitsmarkt garantiert Dir eine spannende, aber auch anspruchsvolle Studienzeit.

Bei Aufnahme des Studiengangs besteht grundsätzlich bei Interesse die Möglichkeit, die staatliche Pharmareferentenprüfung der IHK am Ende des Studiums ablegen.

 

Unsere Ausbildungsstandorte 2012:


Grieshaber Logistics Group AG, D-79713 Bad Säckingen

Ausbildungsbeginn:

01. Oktober 2012

Bewerbungsfrist:

ab sofort

Zugangsvoraussetzungen:

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife

Dauer des Studium:

6 Semester (3 Jahre). Die Theoriephasen finden dabei jeweils an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach statt.

Eine Ausbildung bei Grieshaber bietet mir:

  • Optimale fachliche und soziale Integration über Azubi-Onboarding-Programm
  • Sehr gute Übernahmechancen
  • Individuelle Ausbildungsbetreuung und Einsatzplanung
  • Regelmäßige Fördergespräche im Dialog mit dem persönlichen Ausbilder
  • Fachliche Weiterbildung und persönliche Weiterentwicklung über die Grieshaber Akademie
  • Gezielte Förderung durch schnelle Verantwortungsübernahme
  • Regelmäßige Azubi-Meetings
  • Jährliches Angebot an Azubi-Exkursionen
  • Teilnahme an vorwiegend selbstverantwortlichen Projektarbeiten der Auszubildenden
  • Aussicht auf Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben

Was ich mitbringen sollte:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Kontakt und im Umgang mit Kunden und Lieferanten
  • Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit und Offenheit
  • Teamfähigkeit