Medical

Hohe Kompetenz im Umgang mit Ihren Medizinprodukten!

Als Dienstleister, der nach ISO 13485 (Norm für Medizinprodukte) zertifiziert ist und Verpackungstätigkeiten an Medizinprodukten ausführt, sind wir für Änderungen in der Gesetzgebung und am Markt bestens gerüstet. Mit unseren flexiblen Warehouse- und Distributionsstrukturen unterstützen wir Sie beim Vertrieb Ihrer Produkte.

Absolute Termintreue, schnelle Reaktionszeiten und Prozessstabilität kennzeichnen unser logistisches Handeln. Über unser starkes Netzwerk realisieren wir eine deutschlandweit flächendeckende Notfallversorgung der sensiblen, zeitkritischen Produkte an Kliniken, Forschungszentren, Arztpraxen oder – in der Ersatzteilabwicklung – direkt an Techniker.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über unser umfassendes Service Portfolio oder gewinnen Sie über die Vorstellung ausgewählter Referenzprojekte auf dieser Home Page einen praxisorientierten Einblick in unsere logistische Kompetenz.

Blutanalyse – Medizinische Zentrifuge
Blutanalyse – Medizinische Zentrifuge
Medizinische Instrumente
Medizinische Instrumente
Medizinisches Gerät in einer Praxis
Medizinisches Gerät in einer Praxis
Detailaufnahme medizinisches Gerät, Blutanalyse

Referenzprojekt
Ersatzteillogistik

Wenn jede Minute zählt - Ersatzteillogistik!

Branche
Medical & High Tech

Standort
Bad Säckingen

Kundenprofil
Weltweit führender Anbieter von Laborautomationsgeräten.

Projektumsetzung
Führung des europäischen Zentrallagers und Steuerung der Ersatzteil- und Verbrauchsmateriallogistik hochsensibler Medizintechnikprodukte.

Benefits

  • Erhöhung der Teileverfügbarkeit
  • Reduzierung der Lagerbestände und damit der Lagerhaltungskosten
  • Erhöhung der Lieferflexibilität und -qualität
  • Schaffung höchster Transparenz in Kosten und Prozessen
Innenaufnahme einer unserer Logistik Parks

Referenzprojekt
Warehousing & Transport Management

Distribution & Transportmanagement aus einer Hand!

Branche
Pharma & Medical

Standort
Logistik Park Hochrhein Rheinfelden

Kundenprofil
Führender Hersteller von Injektionssystemen und Diabetes Spezialist.

Projektumsetzung
Führung des Europäischen Zentrallagers und Distribution von Diabetesprodukten an Endverbraucher, Außendienstmitarbeiter, Großhandel und Distributoren. Übernahme von Konfektionierungstätigkeiten zur Herstellung von Versorgungspaketen und weiteren Produkten. Zentrale Transportorganisation.

Benefits

  • Bestandsreduzierung durch Zentrallagerstruktur
  • Schaffung atmender Ressourcen zur Kompensation von Auftragsspitzen
  • Variabilisierung der Kosten 
  • Integration weiterer Märkte in die Zentrallagerstruktur
  • Senkung Transportkosten durch Management aus einer Hand
Porträt Toni Elbert - Ansprechpartner Pharma

Ihr Ansprechpartner