Duale Studienberufe

Wir sind ein Team, in dem Sie sich entfalten können!

Lernen und Arbeiten sind bei einem DHBW-Studium eng miteinander verzahnt. Mit seinem dualen Konzept, das aktuelle und praxisnahe Bildungsinhalte, zeitgerechte und vielfältige Lehr- und Lernmethoden, berufspraktische Erfahrungen sowie den gezielten Wissenstransfer zwischen Deinem selbstgewählten Ausbildungsunternehmen und der Bildungseinrichtung ermöglicht, bietet es Dir eine praxisnahe Alternative zum klassischen Hochschulstudium. Es verbindet theoretisches Wissen mit einer Vielzahl praxisorientierter Qualifikationen, so dass Du neben der wissenschaftlichen Lehre im Rahmen Deines Studiums gleichzeitig ein hohes Maß an praktischem Wissen und praktischer Kompetenz erwirbst.

Bachelor of Arts (DHBW) - Fachrichtung Spedition, Transport und Logistik

Unsere Ausbildungsstandorte:

Grieshaber Logistics Group AG
D-79713 Bad Säckingen

Grieshaber Logistics Group AG
D-64584 Biebesheim

Ausbildungsbeginn:
01. Oktober 2021 Bad Säckingen

01. Oktober 2021 Biebesheim

Grieshaber Logistics Group AG
D-64584 Biebesheim

Zugangsvoraussetzungen:
Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife

Dauer der Ausbildung:
6 Semester (3 Jahre). Die Theoriephasen finden dabei jeweils an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach oder der Dualen Hochschule in Mannheim statt.

Eine Ausbildung bei Grieshaber bietet mir:

  • Abwechslungsreiche, standortübergreifende Tätigkeiten in einem modernen und zukunftssicheren Familienunternehmen
  • Individuelle Ausbildungsbetreuung und regelmäßige Feedbackgespräche
  • Teilnahme an vorwiegend selbstverantwortlichen Projektarbeiten
  • Übernahmegarantie bei guter Leistung
  • Grieshabe Akademie (z.B. Excel, Selbstsicheres Auftreten und Präsentieren)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung (Master-Studium/Executive MBA in Logistikmanagement)
  • Möglichkeit eines Auslandssemesters
  • Teamevents, Gesundheits- und Fitnessangebote
  • Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits

Was ich mitbringen sollte:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Kontakt und im Umgang mit Kunden und Lieferanten
  • Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit und Offenheit
  • Teamfähigkeit

 

  • Aufgeschlossenheit und Offenheit
  • Teamfähigkeit
©

 

Mit Deiner Entscheidung für ein DHBW-Studium im Bereich Spedition, Transport und Logistik mit der Grieshaber Logistics Group AG als Ausbildungspartner erwartet Dich ein vielfältiges und internationales Aufgabenspektrum, das sowohl betriebswirtschaftliche als auch transportbezogene und logistische Herausforderungen mit einschließt. Faktoren wie Flexibilität, Dynamik und Kreativität charakterisieren die Branche, uns als Unternehmen und unsere Leistungserstellung. Sie stellen für unsere Kunden den individuellen Mehrwert in der Leistung dar und garantieren Dir eine spannende, aber auch anspruchsvolle Studienzeit.

Bachelor of Science (DHBW) Wirtschaftsinformatik - Application Management

Unsere Ausbildungsstandorte:

Grieshaber Logistics Group AG
D-79713 Bad Säckingen

Ausbildungsbeginn:
1. Oktober 2021 Bad Säckingen

 

Grieshaber Logistics Group AG
D-64584 Biebesheim

Zugangsvoraussetzungen:
Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife

Dauer der Ausbildung:
6 Semester (3 Jahre). Die Theoriephasen finden dabei jeweils an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach statt.

Eine Ausbildung bei Grieshaber bietet mir:

  • Abwechslungsreiche, standortübergreifende Tätigkeiten in einem modernen und zukunftssicheren Familienunternehmen
  • Individuelle Ausbildungsbetreuung und regelmäßige Feedbackgespräche
  • Teilnahme an vorwiegend selbstverantwortlichen Projektarbeiten
  • Übernahmegarantie bei guter Leistung
  • Grieshaber Akademie (z.B. Lerntechniken, Excel, Selbstsicheres Auftreten und Präsentieren)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung (Master-Studium/Executive MBA in Logistikmanagement)
  • Möglichkeit eines Auslandssemesters
  • Teamevents, Gesundheits- und Fitnessangebote
  • Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits

Was ich mitbringen sollte:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Kontakt und im Umgang mit Kunden und Lieferanten
  • Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit und Offenheit
  • Teamfähigkeit
© Mixmike, #577329892, istockphoto.com

Das DHBW-Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik - Application Management bietet interessierten Abiturientinnen und Abiturienten eine praxisnahe Alternative zum Hochschulstudium. Dieser Studiengang wendet sich an Interessenten, die über analytisch-logisches Denkvermögen verfügen und die sich gerne mit aktuellen IT-Technologien befassen. Das besondere an diesem Studium ist die Verknüpfung der beiden Fachbereiche Informatik und Wirtschaftswissenschaften. Die Wirtschaftsinformatik mit ihrem interdisziplinären Charakter nimmt eine Schnittstellenfunktion zwischen der oft technisch ausgerichteten Informatik und der anwendungsorientierten Betriebswirtschaftslehre wahr. Die Studenten analysieren Geschäftsprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht und definieren eigene IT-Konzepte für die Umsetzung. Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, Informations- und Kommunikationssysteme zielorientiert zu entwickeln, effizient einzuführen und zuverlässig zu betreuen. Eine Grundlage für ein erfolgreiches Studium ist die Offenheit sich auf die Besonderheiten von den zwei verschiedenen Gebieten, den Wirtschaftswissenschaften und der Informatik, einzulassen. Gute Voraussetzung für das Studium ist ein fundiertes mathematisches oder naturwissenschaftliches Wissen. Der Kandidat sollte eine Neigung für selbstständiges Denkensowie eine gute Kommunikationsfähigkeit mitbringen.

Zusammenhalt von verschiedenen Auszubildenden

Unser Stellenportal

Hier finden Sie eine Übersicht über alle vakanten Stellen.

Zum Stellenportal

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.