Die Herausforderungen der Pharmalogistik als Lead Logistics Manager souverän meistern!

Die Grieshaber Logistics Group AG ist heute ein internationaler Kontraktlogistikdienstleister welcher durch die konsequente Fokussierung auf die anspruchsvollen Branchengruppen Health Care- und Industry Solutions sowie durch langjährige Erfahrungen in der Logistik- wie Projektkompetenz seinen Kunden maßgeschneiderte Best-Practice-Lösungen anbietet.

Entscheidend für den Erfolg sind dabei die Schlüsselfaktoren Mitarbeiter, mehrwertorientierte Partnerschaften und Innovationskraft.

Seit Beginn des Logistikgeschäfts in der Pharmabranche vor 30 Jahren hat sich viel verändert. „Wir erleben heute ein schnelllebiges Geschäft mit enormen Anforderungen welche an uns herangetragen werden, und die die SuppylChain komplexer machen denn je“ (Zitat Toni Elbert, Mitglied des Vorstandes - Bild rechts).

Die Herausforderungen liegen zum einen bei immer schnelleren Marktveränderungen und der damit zusammenhängenden zunehmenden Volatilität, permanent steigenden Produktanforderungen welche die technischen Ressourcen vor große Herausforderungen stellen sowie die hohe Komplexität in der pharmazeutischen Lieferkette.

Um der Komplexität dieser Herausforderungen gerecht zu werden hat sich die Grieshaber Logistics Group AG einen ganzheitlichen Ansatz erarbeitet, welcher die notwendige Flexibilität beinhaltet und zugleich innovative Konzepte und intelligente Lösungsansätze miteinander vereint: Das Grieshaber-Lead-Logistics-Management-Modell (LLM).

 

Dieses Modell basiert auf der Partnering-Philosophie, welche mit interdisziplinären und strukturellen Prozessen kombiniert, effektive und nachhaltige Lösungen mit Mehrwert gewährleistet. Dabei bildet das Know-How und das Do-How, bezogen auf unsere Mtarbeitenden sowie die Infrastruktur, die Grundlage auf der die nachfolgenden drei Säulen fortgeführt werden:

 

  1. Säule: Partnering – Unsere Partnerschaft mit dem Kunden
    Um die Anforderungen des Kunden verstehen zu können, bedarf es einer vertrauensvollen Geschäftsbeziehung auf Augenhöhe!

  2. Säule: Best-Fit-Ansatz – Die beste Kombination der Logistikansätze
    3PL- und 4PL-Services mit Raum für maßgeschneiderte Lösungen auf Grundlage der tatsächlichen Bedürfnisse des Kunden!

  3. Säule: Messbarkeit & Transparenz
    Messbare Ergebnisse und Transparenz über KPIs und einer Open-Book-Philosophie legen die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit!

 

Als Lead Logistics Manager steuert die Grieshaber Group die verschiedensten Aspekte der Transport- und Lieferkette ihrer Kunden. Kernpunkte des LLM sind die Erhöhung der Flexibilität und Skalierbarkeit, eine schnelle Anpassungsfähigkeit sowie die Erhöhung der Qualität und Verbesserung des Reportings. Dabei tragen Resilienz und Agilität sowie eine dynamische und geistige Anpassungsfähigkeit einen entscheidenden Faktor dazu bei.

Die Grieshaber Logistics Group AG hat nicht nur die Erfahrung, sie besitzt auch die Fähigkeit spezifische Bedürfnisse zu verstehen und zu erfüllen: „Aus komplexen Logistikanforderungen schaffen wir nachhaltigen Mehrwert mit Kompetenz und 100 % Leidenschaft!“.

Ihre Grieshaber Logistics Group AG

Zurück

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.