Digitalisierung über Dashboards!

– Warehouse-Transparenz durch systemgestützte Leistungskennzahlen.

Operative Lagersteuerung, automatisierte Leistungskennzahlen, Peak-Management von Aufträgen – alles Schlagwörter, die aus dem distributiven Sprachgebrauch nicht mehr wegzudenken sind.

Mit der Integration der Leitstand-Dashboards bietet das Warehouse Management System der Grieshaber Logistics Group AG die benötigte Transparenz um alle operativen Prozesse produktiv zu steuern und in Echtzeit zu überwachen.

Das dazugehörige Auftragsmanagement unterstützt die Leitstand-Mitarbeiter bei der gesamten Bearbeitung eines Kundenauftrags – angefangen von der Übermittlung an die Grieshaber Logistics Group AG über Schnittstellen bis hin zur Übergabe an den Transporteur bzw. Zustellung beim Endkunden.

Das Dashboard visualisiert den aktuellen Leistungszustand der gesamten Intralogistik. Prozesse wie Wareneingang, Nachschub und Warenausgang können sowohl Mitarbeitern als auch dem Management zugänglich gemacht werden. Die Leistungswerte können nach vorgegeben zeitlichen Mustern und Bereichen dargestellt und mit Referenzwerten, beispielsweise von Vortagen, verglichen werden.

Der Mehrwert der eingesetzten Dashboards ist eindeutig die Selbststeuerung der Prozesse. Dies bringt  Wettbewerbsvorteile bei der Personaleinteilung, der Systembereinigung, beim Tagesabschluss oder bei der Tageszielüberprüfung. Werden ermittelte Werte einer vorgegebenen Range über- oder unterschritten, können aktiv Meldungen an den Leitstand initiiert und folglich Maßnahmen zur Feinsteuerung ergriffen werden. Weiterer essentieller Vorteil ist das Live-Monitoring der ein- und ausgehenden Schnittstellendaten.

Aufgrund der immer tieferen prozessualen Verzahnung mit den Kunden ist eine automatisierte Schnittstellenüberwachung über die Dashboards der Grieshaber Logistics Group AG ein unschlagbarer Vorteil für die Top Qualität in unseren Kundenprojekten!

 

Ihr Ansprechpartner 

Roman Strittmatter
Key Account Manager
Telefon: +49 (0) 7623 96651-804
Email schreiben

 

 

 

Digitalisation via dashboards!

Warehouse transparency using system based KPI’s.

 

Warehouse steering, automated KPI’s, peak management – all these buzzwords are an integral part of the distribution domain.

We have added one more dimension to the success of our client projects. The integration of control centre dashboards enables the WMS of Grieshaber Logistics Group AG to monitor and steer all operative processes in real time.

In combination with the classic order management the control centre employee disposes of an ideal base for processing client orders. Be it data transfer to Grieshaber Logistics Group AG, dispatching to the transporter or end user delivery.

Our dashboard visualizes real time order process performance of the entire Intra logistics. Processes like goods entry, replenishment and goods outbound can be made visible to employees and management alike.

The added value of a warehouse dashboard is clearly the self-steering of warehouse processes. This, in turn, leads to competitive advantages in staff allocation, system restarts, daily closing or daily quality checks. Should set targets not be accomplished, automated messages can be triggered and subsequently measures for redemption can be taken. Another crucial advantage is the obvious live monitoring of out- and inbound interface data.

Due to an ever more integration of processes with our clients, the use of dashboards and the subsequent automated interface monitoring will prove to be an unbeatable advantage for quality in client projects.

 

Your contact:

Roman Strittmatter
Key Account Manager
Phone: +49 (0) 7623 96651-804
Email schreiben 

 

 

Zurück