Erfolgreiche Umsetzung eines „Kitting & Packaging-Projekt“ im Logistik Park Hochrhein

Wie bereits im Mai diesen Jahres kommuniziert, konnten wir für unserem Standort in Rheinfelden einen Neukunden aus der Medizintechnik-Branche, genauer gesagt, aus dem Bereich „Human Milk und Healthcare“, gewinnen. Für diesen Kunden, welcher weltweit agiert, und deren Produkte in über 100 Länder vertrieben werden, bilden wir ein sogenanntes „Kitting & Packaging Projekt“ ab.

Was heißt das genau?

Als „Kitting“ wird die Zusammenstellung von Sets bezeichnet, welche zu einem Paket oder einem „Kit“ zusammengestellt werden. Das „Packaging“ umfasst die Verpackungslogistik des Artikels.

Im Logistik Park Hochrhein wird die Konfektionierung für zwei Produktvarianten mit verschiedenen Länderaufmachungen, wie beispielsweise die Beilage von Flyern oder Anleitungen, auf Basis von Kundenbestellungen, abgewickelt. Für die Abwicklung dieses Projekts wurden hierzu im Herstellungsbereich eine speziell konzipierte Packstraße errichtet, die zu 100 Prozent auf die hohen Anforderungen der medizinisch und qualitativ hochwertigen Produkte ausgerichtet ist. Im Fokus stand dabei ganz klar die Prozesseffizienz.

Im Herstellungsbereich werden die einzelnen Artikel-Komponenten zu einem Kit zusammengestellt, verpackt, versiegelt, etikettiert und versendet. Das Neuprojekt konnte erfolgreich in die bestehenden „Multi-User-Warehouse-Struktur“ integriert werden.

Das Projektteam freut sich, dass wir diesen Kunden für die Grieshaber Logistics Group AG gewinnen konnten, und das Projekt erfolgreich implementiert werden konnte.

 

Ihre
Grieshaber Logistics Group AG

Zurück

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.