Ersatzteillogistik mit Value Added Services aus einer Hand

– Distribution von 16.000 Ersatzteilen inkl. bedarfsgerechtem KIT-Management für den Health Care Sektor.

Die Grieshaber Logistics Group AG erbringt seit Juli 2018 logistische Dienstleistungen sowie Value Added Services für einen weltweiten Anbieter von Systemlösungen für Reinigung, Desinfektion und Sterilisation in den Bereichen Medical und Life Science. Der zu beliefernde Kundenkreis reicht von global agierenden Pharma-Produzenten bis zu regionalen Krankenhäusern und medizinischen Großpraxen. Neben einem detaillierten Review der zu implementierenden Prozesse lag das Hauptaugenmerk auf der Entwicklung eines Transfer-Plans vom bisherigen Lagerstandort zum Warehouse der Grieshaber Logistics Group AG in Bad Säckingen.

Im Rahmen der Implementierung erfolgte der stückweise Transfer von über 16.000 sehr heterogenen Ersatzteilen, welche in Fachbodenregalen, Hochregal, Gefahrstofflager und Blocklager eingelagert werden. Die durch Grieshaber zu erbringenden Services finden sich in der Lagerung von Artikeln und KITs, der Feinkommissionierung und der Distribution von Paket- und Palettensendungen wieder. Darüber hinaus gehört die Erstellung von KITs genauso zum Leistungsumfang sowie die Verzollungstätigkeiten für Exportlieferungen. Eine besondere Herausforderung liegt insbesondere im Management der sehr hohen Artikelanzahl und dem sehr heterogenen Artikelspektrum (von kleinen Schrauben, bis hin zu einer kompletten Desinfektionskammer).

Bereits generierte Mehrwerte sind u.a. die Erhöhung der Artikelverfügbarkeit sowie eine Erhöhung der Lieferperformance bei der Belieferung von Technikern, Pharma-Produzenten und Krankenhäusern. Basierend auf der engen Partnerschaft und einem interaktiven Austausch konnte ein gemeinsames Wachstum und eine positive Weiterentwicklung über die letzten Jahre erreicht werden.

Ihre
Grieshaber Logistics Group AG

Zurück