Grieshaber erweitert sein Leistungsspektrum um Zoll-Services und gewinnt Neukunden am Standort Biebesheim

Für unseren Kunden, einem der führenden Wissenschafts-und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials, konnten wir durch unser Engagement im Zollbereich an unserem Standort Biebesheim erhebliche Mehrwerte schaffen.

Anforderung des Kunden war es, Waren aus verschiedenen Destinationen mit unterschiedlichem Ursprungs in einem Lager zu vereinen. Mittels Abbildung aller einzelnen Zollprozesse im Rahmen eins Prozessdiagramms, beginnend beim Wareneingang, über die Lagerhaltung, bis hin zum Warenausgang, konnten sämtliche Prozessstufen transparent gemacht werden und dem Kunden konnte damit die Möglichkeit geboten werden, den gesamten Zollprozess detailliert und klar strukturiert einzusehen.

Ergebnis dieses Prozessdiagramms war die Beantragung und Genehmigung eines Verwahrlagers sowie die spätere Überführung in das von uns bewilligte Zollager. D.h. konkret, dass Drittlandsware nun unverzollt an unserem Lager in Biebesheim angeliefert werden kann. Die Verzollung der Ware, und die damit verbundenen Abgaben fallen erst an,  wenn die Ware durch uns kommissioniert und an den Endkunden weiterversendet wird. Durch die Einholung verschiedener Bewilligungen, wie die sogenannte „Vereinfachte Zollanmeldung“ bei der Ausfuhr sowie den Status des „Zugelassener Empfängers“ beim zuständigen Hauptzollamt, entstehen darüber hinaus keine Wartezeiten bei der Anlieferung von Waren. D.h. die Anlieferungen können direkt im Warehouse erfolgen, die Ware muss im Vorhinein nicht beim zuständigen Zollamt angemeldet werden. Darüber hinaus ist durch die Beantragung der Lagerung der Zoll-Waren zusammen mit EU-Waren eine wesentlich einfachere Lagerhaltung möglich. Die dadurch entstehende Konsolidierung von verschiedenen Warehouse-Einheiten schafft diverse Einsparpotenziale für unseren Kunden.

Ihre
Grieshaber Logistics Group AG

Zurück

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.