Implementierung eines Verpackungsspezialisten im Logistikpark Hochrhein

Bei diesem Neukunde handelt es sich um einen qualitätsbewussten Verpackungspartner für Umverpackungen, welcher sich im Pharmaumfeld erfolgreich etabliert hat. Nachdem an den beiden seiner Hauptproduktionsstandorten, der Schweiz und Italien, die Ware von verschiedensten Kunden verpackt wurden, werden diese zum Logistikpark Hochrhein transportiert. Die Transportorganisation erfolgt dabei ebenfalls durch Grieshaber. Als Beispiele der endverpackten Waren sind u.a. Medikationen für klinische Studien, Nasenspray, Fieberthermometer oder Schwangerschaftstests zu nennen.

Von der Wareneingangsbuchung, über die Kommissionierung bis hin zum Warenausgang wird dieser Kunde als Pick und Pack Projekt in den Multi-User-einheitlichen Prozessen mit einbezogen. Ziel ist es, dass sämtliche Kliniken und auch Apotheken oder Arztpraxen direkt vom Logistikpark Hochrhein aus beliefert werden. Die Transporte erfolgen dabei temperaturüberwacht in den Temperaturzonen 2 bis 8 Grad Celsius oder 15 bis 25 Grad Celsius

Bei Erhalt sämtlicher Waren an Medikationen für klinische Studien, welche aus der Schweiz geliefert werden, muss eine Zollbeschauung stattfinden, bevor diese für den Versand freigegeben werden. Diese Beschauung findet vor Ort statt, indem der Zollbeauftragte eine 100% Kontrolle durchführt. Dabei werden die Waren mit den Lieferpapieren genauestens abgeglichen und folglich zollrechtlich in den freien Verkehr freigegeben.

Nur ein kleiner Teil der Kundenware wird auf Vollpaletten angeliefert, gelagert und unverändert wieder verladen. Konzeptionell wurde die Lagerung in einen Grob- und Feinkommissionierungsbereich aufgeteilt. Vollpaletten lagern hierzu im Hochregal, Einzelstücke in Fachbodenregalen, sodass eine Kommissionierung mit kurzen Wegen im Pick & Pack Bereich direkt in das Versandbehältnis sichergestellt wird.

Auch übernimmt Grieshaber die Retouren-Abwicklung des Kunden. Hierbei werden die retournierten Waren ordnungsgemäß dokumentiert und mit einem qualifizierten Entsorgungspartner vernichtet.

 

Ihre Ansprechpartner

Roman Strittmatter
Senior Key Account Manager
Telefon +49 7623 96651-804
rstrittamtter@grieshaber-group.com

Cedric Fröde
Health Care Solutions
Telefon +49 7623 96651-171
cfroede@grieshaber-group.com

 


Implementation of a packaging specialist in the logistics park Hochrhein

Grieshaber wins packaging specialist as new customer, e.g. for clinical studies.

This new customer is a quality-conscious packaging partner for secondary packaging that has successfully established itself in the pharmaceutical industry. Once the goods for various customers have been packed at both of its main production sites, in Switzerland and Italy, they are transported to the Logistics Park Hochrhein. Grieshaber is then responsible for organising the distribution. Examples of the packaged goods include medication for clinical studies, nasal spray, clinical thermometers and pregnancy tests.

This customer is integrated as a pick and pack project within the multi-user uniform processes at Logistics Park Hochrhein. This begins from the incoming goods, inbound booking to the order picking and outbound shipping of goods. The aim is to supply all clinics, pharmacies and doctors' practices directly from the Logistics Park Hochrhein. The transports are temperature-controlled in the temperature zones 2 to 8 degrees Celsius or 15 to 25 degrees Celsius.

Upon receipt of all goods of medications for clinical studies, which are delivered from Switzerland, a customs inspection must take place before they are released for shipment. This inspection takes place on site, with the customs officer carrying out a 100% inspection. The goods are precisely matched with the delivery documents and released for free circulation under customs law.

Only a small part of the customer goods is delivered on full pallets, stored and reloaded unchanged. Conceptually, the storage was divided into a rough and a fine picking area. For this purpose, full pallets are stored in high shelves and individual items in shelving racks. This allows order picking with short distances in the pick & pack area ensuring that goods are placed directly into the shipping containers.   

Grieshaber also handles the customer's returns. The returned goods are properly documented and destroyed with a qualified disposal partner.

 

Your contact person

Roman Strittmatter
Senior Key Account Manager
Phone +49 7623 96651 – 804
rstrittamtter@grieshaber-group.com

Cedric Fröde
Health Care Solutions
Phone +49 7623 96651-171
cfroede@grieshaber-group.com

Zurück