GDP konforme Temperaturführung – auf allen Transportwegen!

Mit unserem auf die Bedürfnisse der Pharmawirtschaft abgestimmten Netz für Sammeltransporte in Europa bieten wir Ihnen temperaturgeführte Transportlösungen im Landverkehr flächendeckend innerhalb Europas. Global agieren wir über See- und Luftfracht. Egal welchen Anspruch Sie an uns haben: flexibel und schnell versorgen wir Sie mit individuellen und bedarfsorientierten GDP-Transportlösungen! Hierbei stützen wir uns auf eigenes Equipment und auf ein etabliertes Netzwerk ausschließlich routinierter und qualifizierter Partner. So bilden unsere eigenen Logistik Parks, wo GMP & GDP - Compliance gelebt wird, zusammen mit den GDP Hubs unserer Partner an allen Verkehrsknotenpunkten ein unschlagbar leistungsfähiges Netzwerk für die Distribution Ihrer pharmazeutischen Produkte!“

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über unser umfassendes Service Portfolio oder gewinnen Sie über die Vorstellung ausgewählter Referenzprojekte auf dieser Home Page einen praxisorientierten Einblick in unsere logistische Kompetenz.

  • Direktverkehre
  • Netzwerk-Sammelverkehre
  • Shuttle-Verkehre
  • Express-Verkehre
  • See- und Luftfracht
  • Abdeckung sämtlicher Temperaturbereiche: 2-8 °C, 15-25 °C oder individuell konfigurierbar (auch Tiefkühl)
  • Gefahrgutlösungen
Mitarbeiter bei Verpackungsarbeiten im Kühlraum
Mitarbeiter bei Verpackungsarbeiten im Kühlraum
Kühlraum
Kühlfahrzeug unseres GDP-Transportnetzes
Fahrzeuge der eigenen Kühlfahrzeugflotte
Fahrzeuge der eigenen Kühlfahrzeugflotte
Verpackungsarbeiten im Kühlraum

Referenzprojekt
GDP Transporte Europa

Temperaturführung on time in Europa!

Branche
Pharma

Standort
Logistik Center Bad Säckingen & Logistik Park Rhein-Main

Kundenprofil
Vertragshersteller für pharmazeutische Unternehmen, unter anderem im Bereich der API-Herstellung und deren GMP-konformen Distribution.

Projektumsetzung
Zentralisierte Abwicklung aller Sendungen über GDP-EU-Hub für die kundenseitig definierte Versorgung von pharmazeutischen Unternehmen. Variierende Sendungsgrößen von Paket bis Komplettladung. Mehrere Temperaturbereiche.

Benefits

  • Zentrales Transport-Management unter Einsatz qualifizierter Partner
  • Terminzustellung in ganz Europa
  • Track & Trace und Temperaturprotokolle über die gesamte Wertschöpfung
  • Optimierung von Sendungsstrukturen durch temperaturgeführtes Zentrallager
  • Dedicated-Services für besonders eilige Sendungen
  • Abwicklung anfallender Zollformalitäten
Pipette saugt Flüssigkeit aus Petrischale

Referenzprojekt
Temperaturgeführte Distribution

Temperaturgeführte Distribution in Europa!

Branche
Pharma

Standort
Müllheim

Kundenprofil
Führendes Schweizer Pharmaunternehmen

Projektumsetzung
Organisation und Durchführung temperaturgeführter Direkttransporte ab Produktion in Südfrankreich bis hin zur Auslieferung an den Großhandel in D / NL / A.

Benefits

  • Höchste Prozesssicherheit durch konstante Temperaturführung mittels Datenlogger sowie Temperatur-Monitoring mit Absicherung durch systemseitig generierten SMS-Alarm
  • Hohe Transparenz durch Übermittlung aller relevanten Transportdaten inkl. Temperaturverlaufsdokumentation zeitgleich mit erfolgter Zustellung
  • GPS-Überwachung der Tour, Temperatur, Diebstahlschutz durch Türalarm
  • Konformität mit den EU-GDP-Guidelines- Einsatz qualifizierter Transporttechnik (europaweite Servicetechniker)
Porträt Robert Ohlson

Ihr Ansprechpartner

Porträt Markus Schenker

Ihr Ansprechpartner